Regenbogen KiTas Salzkotten

Sicher trotz Corona

Wie setzt der Regenbogen die Vorgaben der Landesregierung um? Der Teufel steckt in den Details: „Jede Einrichtung muss für die regelmäßige Belüftung der Räume sorgen.“ Was heißt das eigentlich „regelmäßig“ und wie stellen wir sicher, dass das auch passiert? Wir haben gelernt, dass wir gemeinsam solche Entscheidungen treffen.

Was macht die Arbeitsgruppe Corona?

Es gibt eine feste Gruppe bestehend Vertretungen aus Team, Elternbeirat, Vorstand, Verwaltung und Leitung, die sich mit der Umsetzung der Vorgaben im Regenbogen auseinandersetzen. Leitung ist verantwortlich für den Informationsfluss und macht Vorschläge für die Umsetzung. Die Diskussionen sind lebhaft und spiegeln die unterschiedlichen Sichtweisen wider: Die Eltern, die durch Homeschooling und Arbeitsstätte unter Druck stehen, das Team, das die Vorgaben im Alltag umsetzen und kontrollieren muss, der Vorstand, der in der Öffentlichkeit und in der Elternschaft die Entscheidungen vertreten muss. Durch die gemeinsame Entscheidung aller Beteiligten ist die Akzeptanz der Regenbogen Regeln hoch.

Möchtest du etwas mitteilen?

Martin Henze

martin.henze@regenbogen-kitas.de

Heike Menke

heike.menke@regenbogen-kitas.de

Vorstand der Kita

vorstand@regenbogen-kitas.de

Schreib uns gerne an. Du erreichst uns, in dem du das untenstehende  Kontaktformular nutzt. Diese Mitteilung wird direkt an die Kita Leitung weitergeleitet.