Regenbogen KiTas Salzkotten

Willkommen im Regenbogen

Uns, dem Regenbogen in Salzkotten werden von Eltern ihre Kinder anvertraut. Wir dürfen sie in den ersten Lebensjahren begleiten.

Der Regenbogen versteht sich als Stimme für diese Kinder, aber auch für die ganze weltweit heranwachsende Generation. Der Regenbogen versteht sich als eine Einrichtung, in der Vielfältigkeit als eine Stärke angesehen wird.
Die gewünschte Vielfältigkeit bezieht sich auf alle Bereiche, wie zum Beispiel persönliche Lebensvorstellung und Lebenskonzeption, Weltanschauung, pädagogische Vorstellungen, individueller Lebensweg oder dem sozialen Status.

Wald und Wiesen
Die Regenbogen Wald und Wiesen Kita entstand im Jahr 2009 aus dem Wunsch von Eltern und Erzieherteam nach einem, in die Natur eingebetteten Spiel-und Lernort, ohne Wände oder sonstige Begrenzungen. Ermöglicht wurde dies durch ein engagiertes und von der Waldpädagogik überzeugtes Team von Eltern und Erziehern und durch ein uns, von einer Privatperson zur Verfügung gestelltes Wald-und Wiesengelände, samt Bauernhaus.
THÜLE
Regenbogen
In der Regenbogen KiTa Salzkotten betreuen und fördern wir ungefähr 100 Kinder, an drei verschiedenen Standorten, in sieben Gruppen. Für die Kinder bietet der Regenbogen ein Bildungsabenteuer. Sie finden aufregende Lernmöglichkeiten in den unterschiedlichen Gruppen.
Kleine Gruppen mit einem guten Personalschlüssel bieten hervorragende Rahmenbedingungen für eine gute Beziehung zwischen den Erzieherinnen und den Kindern.
Salzkotten

Elterninitiative!

Das gewünschte Miteinander wird durch die Menschen geprägt, die gemeinsam den Regenbogen mitgestalten. Gegenseitiger Respekt und Achtung sind Grundlage, um die Vielfältigkeit und Meinungsvielfalt als Bereicherung für das eigene Leben zu empfinden.

Erfahre hier mehr darüber, wie unsere KiTa organisiert ist.

Begleite uns...

...auf ein Bildungsabenteuer!

Die Ameise im Garten, der tote Vogel auf dem Spaziergang, die Baustelle um die Ecke,
der Schnee auf dem Spielplatz oder die Kaninchen im Stall – all das sind gelebte Abenteuer.
Es ist aufregend, die Ameise auf der Hand zu spüren, den Vogel zu begraben,
mit den Bauarbeitern zu sprechen oder die Kaninchen zu füttern.

Divider

Eine Küche betreiben

Sicherlich wäre es leichter, wenn ein Cateringunternehmer das Essen bringen würde, doch zu unserem pädagogischen Konzept gehört es dazu, dass die Kinder die eigene Küche erleben. Nicht nur, weil wir so die Kontrolle über den Speiseplan und die Zutaten behalten, sondern weil die Kinder verstehen, wie die Mahlzeiten entstehen.

Weiterlesen »

Die Schulvorbereitung

Regenbogen-Kinder sollen gut auf das Leben vorbereitet sein und wir wissen, dass Schule ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist. Doch wie gehen wir mit dem Spannungsverhältnis um, dass Schule Kinder nicht unbedingt glücklich macht?

Weiterlesen »

Beziehungen und Freundschaften

In der KiTa entstehen im Alter von vielleicht dreieinhalb Jahren die ersten Spielfreundschaften. Die Kinder leben nicht mehr nur im Hier und Jetzt, sondern die Erinnerung beeinflusst die Gegenwart.
Das heißt, es fällt ihnen auf, wenn der Freund nicht da ist. Die Kinder warten auf den Freund; dieser wird vermisst.

Weiterlesen »

Schutzkonzept

Die Einrichtung soll für unsere Kinder ein Ort sein, an dem diese sich wohl und sicher fühlen. Wir nehmen jeden so an, wie er ist. Dabei vermitteln wir den Kindern Werte und soziale Kompetenzen, die wichtig für den Umgang mit sich selbst und mit anderen sind. Dabei stärken wir sie in ihrer Entwicklung und fördern ihre Eigenständigkeit und Persönlichkeit

Gemischtes Team

Es gibt vielleicht keine Einrichtung in Deutschland mit mehr Männern im Team.
„Mann sein“ und „Frau sein“ hat etwas mit Rollenvorstellungen zu tun und diese Rollenvorstellungen prägen das Handeln der Menschen.
Niemand ist nur „Mann“ oder nur „Frau“ und im Regenbogen erleben wir, dass Männer von Frauen und Frauen von Männern lernen
und so ihr Verhaltensrepertoire erweitern.

Divider
Freie Stellen im Regenbogen

Anerkennungsjahr oder Praktikum

Der Regenbogen bietet jedes Jahr Plätze für das Anerkennungsjahr und für die PIA Ausbildung an. Das Team ist offen für Praktika in den unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

Unsere Küche

Essen genießen - Leben genießen

Das Regenbogen Konzept sieht eine eigene Küche zur Zubereitung der frischen Mahlzeiten vor. Die Küche gibt den Kindern Gestaltungsmöglichkeit bei der Essensauswahl und legt viel Wert auf Mahlzeiten mit Genusscharakter. Wer Essen genießen kann, hat gute Voraussetzungen auch das ganze Leben zu genießen.

Die Regenbogen Kinder können das Essen genießen. Kinder sind beim Essen Vorbild für Erwachsene. Sie haben noch ein natürliches Sättigungs- und Hungergefühl.

Video abspielen
Kinderstube Regenbogen e.V.
Sind Fragen offen geblieben oder benötigst du weitere Informationen?
Martin Henze

Regenbogen KiTa Salzkotten

Heike Menke

Regenbogen Wald und Wiesen KiTa